Der Herr Etatsrat

Titel: Der Herr Etatsrat
Autor: Theodor Storm
Gelesen von: Hans Jochim Schmidt
Genre: , ,
Minuten: 121
ISBN13: 978-3-86352-371-8
Preis: 14,90 Euro

Inhalt: Zunächst wirkt der Etatsrat (ein höherer Beamter) zwar skurril, aber nicht gänzlich unsympathisch. Im Laufe der Handlung wird er jedoch immer unheimlicher. Auch sein Sohn mit dem Namen Archimedes tritt als fröhlicher und eigentlich liebenswerter Gesell auf. Aber sein Abstieg ist unaufhaltsam. Alles läuft unaufhaltsam auf eine Katastrophe zu, an der des Etatsrats verschlagenes, hinterhältiges Faktotum namens Käfer seinen Anteil hat.

Eine verstörende, indessen meisterhaft erzählte Geschichte.

 

Bambi

Titel: Bambi
Autor: Felix Salten
Gelesen von: Marlene Weber
Genre: , , ,
Minuten: 353
ISBN13: 978-3-86352-423-4
Preis: 10,- Euro

Inhalt: Die Geschichte beginnt mit Bambis Geburt im Wald und einer Kindheit voller Entdeckungen und Abenteuer an der Seite seiner Freunde, dem scheuen Gobo und der schönen Faline. Doch der Winter kommt und Bambi entdeckt, dass der Wald auch Gefahr bedeutet.

Vereinigungen

Titel: Vereinigungen
Autor: Robert Musil
Gelesen von: Peter Bocek
Genre: , ,
Minuten: 263
ISBN13: 978-3-86352-404-3
Preis: 10,- Euro

Inhalt: „Eine sorgfältig ausgeführte Schrift, die unter dem Vergrößerungsglas (aufmerksamer, bedachtsamer, jedes Wort prüfender Aufnahme) das Mehrfache ihres scheinbaren Inhalts enthielt. Mir sind im ganzen Leben sehr wenig Menschen begegnet, die gespürt hatten, was dieses Buch sein sollte und gewiss zum Teil auch ist. Es ist das einzige meiner Bücher, worin ich heute noch manchmal lese. Ich ertrage keine großen Stücke. Aber ein bis zwei Seiten nehme ich jederzeit – abgesehen von bestimmten schmerzlichen Ausdrucksmängeln – gern wieder in mich auf.“

Alice im Wunderland

Titel: Alice im Wunderland
Autor: Lewis Carroll
Gelesen von: Bibiana Zeller
Genre: , , ,
Minuten: 227
ISBN13: 978-3-86352-424-1
Preis: 10,- Euro

Inhalt: Alice wird während eines langweiligen Picknicks mit ihrer Schwester auf ein weißes Kaninchen aufmerksam, dem sie schließlich in dessen Kaninchenhöhle folgt. Dabei landet sie in einer traumhaften Unterwelt.

Alice im Wunderland und die Fortsetzung Alice hinter den Spiegeln auf eine mp3-CD.

Caspar Hauser oder Die Trägheit des Herzens

Titel: Caspar Hauser oder Die Trägheit des Herzens
Autor: Jakob Wassermann
Gelesen von: Hans Jochim Schmidt
Genre: , ,
Minuten: 1102
ISBN13: 978-3-86352-367-1
Preis: 17,90 Euro

Inhalt: Im Jahr 1828 wird in Nürnberg ein junger Mann aufgegriffen. Er kann kaum sprechen, schreibt aber seinen Namen mit ungelenken Buchstaben: Caspar Hauser. Als ein Mordanschlag auf ihn verübt wird, beginnen wilde Spekulationen: Ist Caspar Hauser in Wirklichkeit ein Prinz aus fürstlichem Hause, der jetzt von geheimnisvollen Mächten verfolgt wird?

Jakob Wassermanns berühmter und berührender Roman über das Schicksal des Findlings ist weit mehr als eine spannende Kriminalgeschichte. Aus gutem Grund hat ihm der Autor einen wichtigen Untertitel gegeben: „Die Trägheit des Herzens“.