Maria Stewart

coverMaria Stewart war nicht zur Ruhe und nicht für das Glück geboren, stattdessen war sie von einer inneren verhängnisvollen Gewalt getrieben. Stefan Zweig erzählt in dieser romanhaften Biografie das tragische Schicksal der Maria Stuart, die als Königin von Schottland eine mächtige und gefährliche Gegenspielerin von Elisabeth I. war. Um ihr Leben ranken sich viele Mythen. Die bekanntesten sind, dass sie an der Ermordung ihres zweiten Gemahls beteiligt gewesen sein soll und dass sie ein Attentat auf die Königin von England plante. Des Hochverrats angeklagt und verurteilt wurde sie 1587 hingerichtet.

Print Friendly