Kleopatra und Rom

Cassius Dio schrieb in seiner Römischen Geschichte über Kleopatra VII: „Sie gewann die beiden größten Römer ihrer Zeit für sich, und wegen des dritten nahm sie sich das Leben.“ Pathetischer kann das Leben der Kleopatra kaum in einen Satz gefasst werden, denn Kleopatra war nicht nur die letzte Königin des ägyptischen Ptolemäerreiches, sondern sie war auch die Geliebte von Julius Cäsar, mit dem sie einen Sohn hatte, und später verheiratet mit Marcus Antonius, dem sie Zwillinge gebar.

Theodor Birt zeichnet unterhaltsam das Leben dieser charaktervollen und zielbewussten Frau nach, die einst von Rom so gefürchtet war wie Hannibal.

Inhalt:

  • 1. Ägypten und Rom,
  • 2. Kleopatra wird Königin,
  • 3. Caesar in Alexandrien,
  • 4. Kleopatra in Rom und Cäsars Tod,
  • 5. Marcus Antonius,
  • 6. Marcus Antonius in Alexandrien,
  • 7. Octavia,
  • 8. Octavian,
  • 9. Der Kampf mit Octavian,
  • 10 Kleopatras Tod.
Print Friendly